Unsere Verkaufsstellen

Eytjehof

Wir sind für Sie da

Hier können Sie sich von unserer großen Palette frischer Angebote überzeugen. Ein umfangreiches Sortiment an selbsterzeugten Produkten, das je nach Saison auch durch Zukäufe ergänzt wird, erfüllt die hohen Ansprüche an Frische und Qualität.

Um Ihnen Wartezeit zu ersparen oder noch kurz vor Ladenschluss einkaufen zu können, bieten wir Ihnen an, dass Sie Ihre Bestellung telefonisch bei uns durchgeben und Sie die Ware zum verabredeten Zeitpunkt bei uns im Hofladen oder auf unseren Märkten abholen.

 

Unser Hofladen

Öffnungszeiten

Montag – Freitag: 9-18 Uhr
Sonnabend:       9-14 Uhr

Mai bis Mitte Juli zusätzlich: 

Samstag:      9-18 Uhr
Sonntag:     11-16 Uhr 

Einkaufserlebnis Hofladen

Als landwirtschaftlicher Betrieb im Ammerland, sind wir nicht immer in der Lage frisches Obst und Gemüse selbst anzubauen bzw. anzubieten. Deshalb ergänzen wir unser Sortiment mit dem Zukauf von Waren anderer Anbieter. Dabei legen wir großen Wert darauf, diese möglichst von regionalen Höfen und Produzenten zu beziehen. Damit schaffen wir es ganzjährig ein abwechslungsreiches und ausgewogenes Sortiment für Sie vorzuhalten.




Eytjomat

24 / 7

Durchgehend geöffnet!

Wenn der Hunger oder der Besuch plötzlich vor der Tür steht…

Das angebotene Sortiment im Eytjomaten wechselt zum Teil saisonal bedingt.

Aktuell erhalten Sie bei uns: 

  • Eier 
  • Kartoffeln 
  • Suppen und Eintöpfe 
  • Frühstückssortiment (z. B. Milch, Brot, Aufschnitt) 
  • Konfitüren
  • Eingemachtes

Marktstände

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Standorte

Bauernmarkt in Oldenburg

Marktplatz an der Lambertikirche

  • Freitag 11.00 – 18.00 Uhr
  • Obst & Gemüse
  • Kartoffeln
  • Hofgemachtes

Hier findet der Bauernmarkt statt, auf dem wir auch den Oldenburgern unsere frischen saisonalen Produkte anbieten. Den Bauernmarkt Oldenburg gibt es seit Mai 1995, er wurde von 18 Landwirten als privater Markt gegründet.

Der Bauernmarkt in Oldenburg ist als eingetrager Verein „Bauernmarkt in Oldenburg e.V.“ organisiert. Inzwischen bieten hier 25 landwirtschaftliche Betriebe aus dem Raum Weser-Ems ihre Erzeugnisse an.

Das Produktangebot der Anbieter umfasst alles, was der heimische Boden oder Stall hergibt, von Fleisch über Wild, Eier, Obst, Säfte, Konfitüre, Gemüse, Kräuter, Milchprodukte, Honig, Blumen bis hin zu Pilzen, die direkt auf dem Markt geerntet werden. Südfrüchte werden Sie auf dem Markt nicht finden.

Besuchen Sie unseren Stand, wir freuen uns auf Sie!

Markt unterm Turm in Wahnbek

beim NP-Markt

  • Donnerstags 7.00 – 12.00 Uhr
  • Obst & Gemüse
  • Kartoffeln
  • Hofgemachtes

Online vorbestellen

Büffelfleisch oder Weihnachtsgeflügel können Sie einfach bei uns vorbestellen.

online Einkaufen

Bei meinmarktstand.de bestellen und die Produkte schon am nächsten Tag geliefert bekommen.

Wiederverkäufer

Unser „Hofgemachtes“ können Sie auch bei zahlreichen Partnern erwerben:

Unsere Verkaufs-Partner:

Aalräucherei Bruns /
         Restaurant Smoortool

Oldenburger Str. 71, Bad Zwischenahn

Aalräucherei Bruns
Bad Zwischenahn, Peterstraße

Raiffeisenmarkt Wardenburg
Wardenburg, Rheinstraße 1

Bäckerei Janssen

in vielen Filialen im Ammerland und in Oldenburg

Raiffeisenmarkt
Bad Zwischenahn, Langenhof 20

Dorfladen Beverbruch
Garrel, Beverbrucher Damm 55

Cafe Incidere
Bad Zwischenahn-Helle, Stiller Bogen 31 

Fleischerei Chr. Tuitjer
Detern-Velde, Am Warf 2

Das Lädchen
Neuenkichener Strasse 204, Mettingen

Kaufhaus Carl Hellbusch
Großenkneten, Hauptstraße 57

Ammerländer Schinkendiele
Bad Zwischenahn, In der Horst 1A

Hoftalente
Hannover, Seelhorststraße 12

Kleiner Hofladen
Petersfehn, Mittellinie 22

Naturell & Art
Ahlhorn-Regente, Oldenburger Str. 16

Kontakt

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner