Service Rezepte

Vorspeisen, Suppen & Eintöpfe » 

Salate & Gemüse » 

Soßen » 

Fisch » 

Fleisch, Wild & Geflügel » 

Kartoffeln & Teigwaren » 

Eierspeisen & Aufläufe » 

Süßspeisen & Getränke » 

Backwerk » 

 

Eierspeisen & Aufläufe

Pfannkuchen mit Füllung

Zutaten für 6 Personen:

Teig

4 Eier
500 ml Milch
200 g Mehl
1 Teelöffel Salz

Füllung

100 g Kochschinken
100 g Speck (geräuchert)
100 g Käse (gerieben)
100 g Cocktailtomaten
2 Frühlingszwiebeln
1 Bund Kräuter
4 Esslöffel Saure Sahne
2 Esslöffel Kräuterkäse

 

Zubereitung

Kochschinken und Speck würfeln.
Cocktailtomaten vierteln.
Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
Kräuter hacken.

Milch, Eier und Salz verquirlen, Mehl nach und nach dazugeben. Danach zu einzelnen Pfannkuchen abbacken. Den Speck auslassen, Kochschinken, Käse und die anderen Zutaten dazugeben, mit dem Kräuterkäse und der sauren Sahne mischen. (Etwas saure Sahne zum Begießen und etwa 30 g geriebenen Käse zum Bestreuen der Pfannkuchen übriglassen!)

Die gebackenen Pfannkuchen füllen, aufrollen und in eine Auflaufform geben, mit dem Rest der sauren Sahne übergießen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.

Im Backofen bei ca. 175 °C 10 Minuten überbacken.

Guten Appetit

    Rezept als PDF

Bunter Eiersalat

Zutaten:

75 g Hörnchen Nudeln
6 hart gekochte Eier
4 Gewürzgurken
150 g Käse
150 g Schinkenwurst
1 Zwiebel
150 g Mayonaise
Gurkenwasser
Salz, Pfeffer

 

Zubereitung

Eier der Länge nach halbieren. Gewürzgurken, Käse, Schinkenwurst und Zwiebeln würfeln.

Nudeln in Salzwasser kochen.

Mayonaise mit Gurkenwasser, Salz und Pfeffer abschmecken und mit den anderen Zutaten vermischen.

Guten Appetit.

Rezept vom "Lethehof"

    Rezept als PDF

Kürbis-Hähnchen-Gratin

Zutaten:

500 g Kartoffeln, 2 Zwiebeln
500 g Hähnchenbrust, 2 EL Butter
600 g Kürbisfleisch
1 rote Chilischote
1 Knoblauchzehe
200 g saure Sahne, 100 ml Milch
2 Eier
Salz, schwarzen Pfeffer
1 Messerspitze getrockneter Rosmarin
1 Messerspitze getrockneter Majoran
Fett für die Form
3 EL Kürbiskerne

 

Zubereitung

Kartoffeln mit der Schale in Salzwasser 25 Minuten kochen. Zwiebel schälen und würfeln. Die Geflügelbrust waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Mit den Zwiebeln in heißem Fett anbraten.

Kartoffeln pellen und ebenso wie das Kürbisfleisch in Würfel schneiden. Backofen auf 200 °C vorheizen. Chilischote waschen, entkernen und klein hacken. Knoblauch schälen und sehr fein würfeln. Beides in saurer sahne, Milch und Eiern verquirlen und mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen.

Kartoffeln, Kürbis und Fleisch mischen und in eine gefettete, feuerfeste Form geben. Eiersahne darüber verteilen und die Masse mit den Kürbiskernen bestreuen. Im Backofen auf der mittleren Schiene 45 Minuten backen.

Guten Appetit

Rezept von "Familie Pleus"

Rezept als PDF

Pasta mit Bärlauchpesto

Zutaten für 4 Portionen

150 g Bärlauch
30 g Parmesankäse
11 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
1 - 2 TL Zitronensaft
1 Knoblauchzehe
12 Garnelen
ohne Kopf und Schale à ca. 25 g
400 g Spaghetti
1 EL gehackte glatte Petersilie

 

Zubereitung

Den Bärlauch putzen, waschen, abtropfen lassen und fein zerreiben. Bärlauch mit Parmesan und 8 EL Olivenöl in einem Mixer zu einer feinen Paste pürieren und anschließend mit Salz, Pfeffer und dem Zitronensaft würzen. Den Knoblauch pellen und in dünne Scheiben schneiden.

Die Garnelen entdarmen und längs halbieren, salzen und pfeffern. Spaghetti in einem hohen Topf in reichlich kochendem Salzwasser 8 - 10 Min. al dente kochen. Die Garnelen in einer Pfanne im restlichen Olivenöl 2 - 3 Min. braten und in der letzten Minute die Petersilie zugeben.

Die Spaghetti abgießen und mit den Garnelen und dem Bärlauchpesto mischen.

Guten Appetit.

 

Rezept als PDF

Lauchgratin

Zutaten

200 g Schafskäse
1 kg Porree
500 g fstk. Kartoffeln
6 EL Butter
2 Eigelb
Salz
1 Msp weißer Pfeffer gemahlen
1 Prise Muskatnuß
1/8 l heiße Milch
2 EL gehackte Petersilie
5 EL saure Sahne
Butter für die Form

 

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen, würfeln und in Waser weich kochen. Die geputzten Porreestangen längs halbieren, waschen und in 3 cm lnage Stücke schneiden. Danach 10 min. in Salzwasser blanchieren und abtropfen lassen.

Gedämpfte Kartoffeln abgießen, zerstampfen, mit 2 EL Butter, Eigelb, Salz, Pfeffer, Muskat und der heißen Milch mit dem Schneebesen kräftig schlagen.

Backofen auf 200 °C vorheizen. Feuerfeste Form mit Butter einfetten, Kartoffelpüree einfüllen und mit 2 EL Butterflocken belegen. Püree 15 min. überbacken.

Porree, Schafskäse und Petersilie auf dem Pürree verteilen, saure Sahne darübergießen und nochmals 10 min. überbacken.

Guten Appetit

    Rezept als PDF

Tomatenauflauf

Zutaten

750 g Zucchini vom EytjeHof
600 g Fleischtomaten vom EytjeHof
3 Sch. Vollkornbrot
5 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
2 Stk Knoblauchzehen
200g Creme fresh
2 EL geriebener Emmentaler Käse
3 EL gehackte gemischte Kräuter
(Petersilie, Basilikum, Thymian)

 

Zubereitung

Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten in kochendes Wasser tauchen, häuten und in Scheiben schneiden. Toastbrot im Toaster rösten und klein würfeln.

Eine Auflaufform mit 2 EL Öl fetten. Zucchini dachziegelartig einschichten, salzen und pfeffern. Den Knoblauch in die Créme fresh pressen, gut verühren und über die Zucchini streichen. Die Tomaten darauf verteilen, salzen und pfeffern.

Brot mit Käse, Kräutern und dem restlichen Öl mischen, über dem Gemüse verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 25 min. lang backen.

Guten Appetit

    Rezept als PDF