Service Rezepte

Vorspeisen, Suppen & Eintöpfe » 

Salate & Gemüse » 

Soßen » 

Fisch » 

Fleisch, Wild & Geflügel » 

Kartoffeln & Teigwaren » 

Eierspeisen & Aufläufe » 

Süßspeisen & Getränke » 

Backwerk » 

 

Salate & Gemüse

Bunter Zucchinisalat
mit Senf-Dressing:

Zutaten:

1 Schalotte vom EytjeHof
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
1 EL Zitrononsaft
2 EL Senf mittelscharf
50 g Sahne
250 g Zucchini vom EytjeHof
1 Stk gelbe Paprikashote
1 Stk Möhre vom EytjeHof
2 Stk Fleischtomaten
 2 EL Schnittlauch in Röllchen geschnitten

 

Zubereitung

Schalotte und Knoblauch hacken und im Öl anbraten. Abkühlen lassen, dann mit Zitronensaft, Senf und der Sahne vermischen.

Zucchini mit dem Gemüseschäler streifig schälen, längs halbieren und in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Paprikaschote in gleichmäßige Rauten und die Möhren mit dem Buntmesser in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten achteln.

Das Gemüse vorsichtig mischen, das Dressing darübergießen.

Guten Appetit. 

Rezept als PDF

Bunter Radicchiosalat:

Zutaten:

je 2 EL Essig und Zitronensaft
4 EL Öl
Salz, Zucker, Tabasco, Schittlauch
150 g Radicchio
100 g grüner Paprika
100 g Äpfel, z.B. Elstar
3 hartgekochte Eier
50 g Walnußhälften oder Haselnüsse

 

Zubereitung

Essig, Zitronensaft, Öl, Zucker, Gewürze und den fein geschnittenen Schnittlauch zu einer Marinade verrühren.

Den Radicchio putzen, waschen und zerpflücken, den grünen Paprika und die Äpfel putzen, entkernen und in Streifen schneiden.
Die hartgekochten Eier schälen und in Scheiben schneiden. Die Nüsse hacken.

Alle Zutaten in einer Salatschüssel miteinander mischen und mit der Marinade leicht vermischen. 

Guten Appetit.

Rezept als PDF

Bunter Porreesalat:

Zutaten:

2 Stg Porree vom EytjeHof
4 Möhren vom EytjeHof
2 Äpfel, z.B. Elstar
1/8 l Sahne
½ Zitrone
2 EL frische gehackte Petersilie
Zucker, Salz

 

Zubereitung

Den Porree putzen und in feine Ringe schneiden.
Die Möhren und die Äpfel schälen und raspeln.
Aus den übrigen Zutaten eine schmackhafte Soße zubereiten und das Gemüse unterheben.
Alles durchziehen lassen.

Guten Appetit

    Rezept als PDF

Leichter Möhren-Kartoffeltopf:

Zutaten:

500 g Möhren
500 g Kartoffeln
30 g Butter
400 g Kalbsschulter
2 Zwiebeln
Salz, Pfeffer
1 TL Curry
375 ml Gemüsebrühe
1 Bund Petersilie

 

Zubereitung

Kartoffeln schälen und würfeln, Möhren putzen und in Scheiben schneiden.
Das Fleisch in ca. 3 x 3 cm große Würfel schneiden, Zwiebeln abziehen und würfeln.
Butter oder Margarine in einem breiten Topf erhitzen, das Fleisch unter Wenden darin bräunen.

Die Zwiebeln hinzufügen und andünsten.
Die Kartoffeln und die Möhren dazugeben und ebenfalls andünsten.

Alles mit Salz, Pfeffer und Curry würzen, die Gemüsebrühe angießen und im geschlossenen Topf ca. 35 min. schmoren lassen.

Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.

Guten Appetit.

Rezept als PDF

Gemüsestreifen mit Dipsauce
(als Reiseproviant)

Zutaten: (für 4 Personen)

4 große Möhren
1 großer Kohlrabi
1 Salatgurke
50 g Majonäse
150 g saure Sahne
1 TL Senf
1 EL Tomatenketchup
1 EL Tomatenmark
125 ml Sahne
Salz, Pfeffer, Curry, Paprika, 1 Pr. Zucker, Worchestersauce, Weinessig

 

Zubereitung

Möhren und Kohlrabi waschen, schälen und in Streifen schneiden. Die Gurke waschen und in dicke Scheiben schneiden. Alles für die Reise in Frischhalteboxen aufbewahren.

Für die Dipsauce die Majonäse, saure Sahne, Senf, Ketchup und Tomatenmark verrühren.
Die Schlagsahne steif schlagen und unterheben. Mit den übrigen Zutaten das ganze abschmecken.

Die Dipsauce ebenfalls in einer Frischhaltedose verpacken und möglichst kühl, z.B. in einer Kühlbox transportieren.

Zum Verzehr werden die Gemüsestreifen in die Hand genommen und in die Dipsauce eingetunkt.

Guten Appetit.

Rezept als PDF

Backofengemüse

Zutaten: (für 4 Personen)

1 kg festkochende Kartoffeln
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
7 EL Olivenöl
400 g rote Paprikaschoten
200 g gelbe Paprikaschoten
400 g Zucchini
2 Zweige Rosmarin
4 Knoblauchzehen

 

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Kartoffeln gründlich waschen, trocken tupfen, längs vierteln, in die Fettpfanne vom Backofen geben, mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit 2 EL Olivenöl beträufeln. Etwa 20 Minuten garen.
In der Zwischenzeit Paprikaschoten vierteln, entstielen, entkernen, die weißen Scheidewände entfernen, die Schoten waschen und in kleine Stücke schneiden.
Zucchini waschen, abtrocknen, die Enden abschneiden und Zucchini in kleine Stücke schneiden. Das Gemüse salzen, pfeffern und mit dem restlichen Öl vermischen.
Rosmarinzweige abspülen und trocken tupfen, Knoblauch abziehen, grob zerkleinern und mit dem Gemüse und Rosmarin zu den vorgegarten Kartoffeln geben. Alle Zutaten mischen.
Das Gericht weitere 20 - 25 Minuten im Backofen garen. Das Gemüse als vegetarisches Hauptgericht oder als Partygericht z.B. zu Braten reichen.

Guten Appetit

    Rezept als PDF